Strecke

Die Tour 2011 führte von Zittau nach Istanbul.
Dabei haben wir 2264 Kilometer in 20 Tagen zurückgelegt.
Nachdem wir von Zittau aus das Zittauer Gebirge überquert haben, ging es zunächst hügelig durch Tschechien und Österreich bis nach Wien.
Von nun an sind wir entlang der Donau bis nach Bulgarien gefahren.
Über Bratislava, Budapest und Belgrad.
In Bulgarien verliessen wir die Donau und fuhren über das Balkangebirge. Dabei haben wir den 1.200 m hohen Schipkapass überquert.
Danach ging es über die Grenze zur Türkei. Das Ziel unserer Fahrradtour war dann schließlich ein kleiner Campingplatz im Norden Istanbuls am Schwarzen Meer.
Diesen verliesen wir nach 2 Tagen und zogen weiter in ein Hostel in der Innenstadt nahe der Blauen Moschee.

 

 

Tag

VonNachkmTourtagebuch

1

Zittau (GER)Malin/Kutna Hora (CZ)136 Details

2

Malin/Kutna Hora (CZ)Trebic (CZ)113 Details

3

Trebic (CZ)Wien (AUT)142 Details

4

Wien (AUT)Vojka nad Dunajom (SK)108 Details

5

Vojka nad Dunajom (SK)Süttö (HUN)99 Details

6

Süttö (HUN)Budapest (HUN)108 Details

7

Budapest (HUN)Szelidió üdülöterület (HUN)131 Details

8

Szelidió üdülöterület (HUN)Sombor (SRB)128 Details

9

Sombor (SRB)Novi Sad (SRB)94 Details

10

Novi Sad (SRB)Beograd (SRB)96 Details

11

Beograd (SRB)Stara Palanka (SRB)98 Details

12

Stara Palanka (SRB)Plavna (SRB)122 Details

13

Plavna (SRB)Lom (BG)137 Details

14

Lom (BG)Iskar (BG)114 Details

15

Iskar (BG)Sevlievo (BG)111 Details

16

Sevlievo (BG)Panicherevo (BG)122 Details

17

Panicherevo (BG)Elhovo (BG)96 Details

18

Elhovo (BG)Kirklareli (TR)100 Details

19

Kirklareli (TR)Saray (TR)75 Details

20

Saray (TR)Kilyos / Istanbul (TR)133 Details